, Graf Jil, Studer Gabriela

Mit guter Laune zum Erfolg in Dussnang

Am Samstagmorgen reisten unsere Turner/innen mit dem Car in die Ostschweiz, weil sie am Tannzapfe-Cup in Dussnang teilnahmen.

Am frühen Nachmittag startete das Barrenteam in den Wettkampf. Trotz kleinen Fehlern konnten sie sich mit der Note 9.51 einen Platz im Final sichern. Nach dem Barrenteam zeigte unser Gymnastik-Team ihr Können. Das Programm gelang ihnen sehr gut und somit konnten sie sich mit der Note 9.66 auf den vierten Schlussrang platzieren. Die Aufregung stieg, als sich das Barrenteam für ihren Finaldurchgang aufwärmte. Mit der Unterstützung der Zuschauer gelang es ihnen, einen besseren Durchgang als in der Vorrunde zu zeigen. Die Freude während der Aufführung war bei den Turnern, wie auch beim Publikum enorm gross. Als an der Rangverkündigung bekannt gegeben wurde, dass unser Barrenteam mit der Note 9.55 im Finaldurchgang den dritten Rang erreicht hatte, war die Freude noch grösser. Mit unseren Turnern durften sich ausserdem die Barrenteams des TV Mels und des TV Schattdorf auf das Podest stellen. Der Podestplatz wurde dann am Abend ausgiebig gefeiert. Der ganze Verein beisammen tanzte ausgiebig bei guter Musik. Bis in die Nacht war die Stimmung in der Halle grandios. Nach dem Fest traten wir die Rückreise an, jedoch durfte auch im Car die gute Laune nicht fehlen. Dabei genossen alle die letzten Stunden des gelungenen Tages. 

Rangliste Tannzapfe-Cup Dussnang